< zurück

Florian Anderer

Florian Anderer, geboren 1980 in Karlsruhe, schloss 2005 an der Hochschule der Künste Bern sein Diplom ab. Zuvor kam es 1999 und 2000 zu ersten Engagements am Badischen Staatstheater Karlsruhe. Von 2005 bis 2007 war er festes Ensemblemitglied am Theater Vorpommern, 2009 bis 2012 am Mecklenburgische Staatstheater Schwerin. Dort begann mit Diener zweier Herren seine Zusammenarbeit mit dem Regisseur Herbert Fritsch, mit dessen Inszenierungen wie u.a. Murmel Murmel und der die mann er im Folgenden mehrmals zum Theatertreffen Berlin eingeladen wurde. Er arbeitete als freier Schauspieler am Theater Bremen, am Thalia Theater Hamburg, an der Volksbühne Berlin, an der Oper Zürich und am Schauspielhaus Zürich. Neben seiner Tätigkeit am Theater wirkt er regelmäßig in Hörspiel-, Film- und Fernsehproduktionen mit. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er festes Ensemblemitglied der Schaubühne am Lehniner Platz in Berlin. Am Schauspielhaus Bochum ist er in der Spielzeit 2018/19 in Murmel Murmel von Herbert Fritsch zu sehen.

Aktuelle Rollen: