< zurück

Torsten Kindermann

Torsten Kindermann, geboren 1974 in Bochum, studierte Schulmusik mit Hauptfach Saxophon an der Universität Dortmund und später Gesang am Konservatorium ArtEZ in Arnheim/Niederlande. Während dieser Zeit spielte er in Ska- und Reggaebands (u. a. Alpha Boy School), in Swingprojekten, Big Bands, Popbands und diversen klassischen Ensembles. Konzerte und Tourneen führten ihn u. a. in die Niederlande, nach Österreich, in die Schweiz, die Ukraine, nach Polen, England und Japan. Seit einigen Jahren konzentriert sich seine Arbeit auf die Theatermusik. Hier arbeitete er als Komponist, Musiker und Schauspieler beispielsweise am Schauspielhaus Bochum (u. a. Superstars, A Tribute to Johnny Cash, Bochum, Istanbul), Schauspiel Frankfurt, Maxim Gorki Theater, am Volkstheater München, am Theater Osnabrück und am Theater Bremen.

Aktuelle Rollen: