< zurück

Markus Schabbing

Markus Schabbing, geboren 1989 in Ahaus, absolvierte seine Ausbildung von 2009 bis 2012 an der Joop van den Ende Academy für Schauspiel, Tanz und Gesang in Hamburg. Direkt im Anschluss war er am Landestheater Schleswig-Holstein zu sehen und wirkte an der Produktion Wir sind nochmal davon gekommen am Thalia Theater mit. Darauf folgte ein Engagement am Theater des Westens in der Deutschen Erstaufführung von Gefährten. Im Anschluss daran gab Markus sein Londoner West End Debüt in der preisgekrönten Theater Produktion War Horse im Royal National Theatre. 2016 bis 2017 war er in der Österreichischen Erstaufführung von The Addams Family in Wien zu sehen und in Hinterm Horizont im Operettenhaus, in Hamburg. Gleichzeitig war er verantwortlich für ein Bühnenbild-, Licht- und Movement design für die Uraufführung Dumpfbacke am Dschungel Theater in Wien. 2018 arbeitete er das erste Mal mit der Londoner Theater Company Theatre Rites für die Ruhrtriennale, in der Produktion The Welcoming Party. Daraufhin ging er mit Cirque du Soleils Toruk – The First Flight auf Welt Tournee. Außerdem absolvierte er die Londoner Curious School of Puppetry. Neben seiner Arbeit auf der Bühne arbeitet er als Illustrator. Zu seinen Kunden gehören unter anderem das Volkstheater in Wien und die UFA Fiction. Am Schauspielhaus Bochum ist er in der Spielzeit 2019/2020 in Die unglaubliche Geschichte vom kleinen Roboterjungen zu sehen.

Aktuelle Rollen: