< zurück

Jana Eiting

Als Jana Eiting noch ein Kind war, hat ihre Mutter sie mit zum Tag der Offen Tür ins Theater genommen. Im Kostümfundus hat sie den Duft der vielen bunten Stoffe so tief eingeatmet, dass sie sich seitdem mit Theaterluft in der Nase am wohlsten fühlt. Als Jugendliche hat sie deshalb angefangen, in allen Jugendclubs und Theater-AGs zu spielen. Nachdem sie mit der Schule fertig war, konnte sie dann endlich noch mehr Zeit im Theater verbringen und lernen, wie alles in einem Theater funktioniert. Jetzt arbeitet sie am Schauspielhaus in Bochum, kann ihre eigenen Theaterprojekte machen und fühlt sich pudelwohl.

Aktuelle Rollen: