Schedule
+++ News +++
+++ News +++
To Top
Today
Theaterrevier:

NERVT!

For persons aged 8 and over

by Junge Bühne Bochum, the ensemble and Drama Control

15:00 — 16:00

possible tickets at the box office
Kammerspiele:

Der Kissenmann

by Martin McDonagh

19:00 — 21:00

possible tickets at the box office
Schauspielhaus:

Ödipus, Herrscher

after Sophocles  

19:00 — 21:00 premiere

possible tickets at the box office
Thur.21.10.
WeltHütte:

LIEBE/ Eine argumentative Übung

by Sivan Ben Yishai

22:00 — 23:15 Film version

canceled
Fri.22.10.
Schauspielhaus:

Peer Gynt

by Henrik Ibsen

19:30 — 21:30

Kammerspiele:

Noise. Das Rauschen der Menge

by Manuela Infante

19:30 — 21:00

Sat.23.10.
Schauspielhaus:

Mysterien

after Knut Hamsun  

19:00 — 22:30

Kammerspiele:

Der gefesselte Prometheus

by Aeschylus

19:30 — 21:15

possible tickets at the box office
Sun.24.10.
Schauspielhaus:

Passion I und II

after Master and Margarita by Mikhail Bulgakov and Matthäus-Passion by Johann Sebastian Bach

18:00 — 21:00

Kammerspiele:

Das Gespenst der Normalität

by Saara Turunen

19:00 — 20:40

possible tickets at the box office
WeltHütte:

Who the F*** are you

... mich zu fragen, woher ich WIRKLICH komme?

by Mercy Dorvas Otieno

21:30 — 22:45

Thur.28.10.
WeltHütte:

Foyer der Tiere

A Film by Judith Skupien, Christopher Bruckman, William Cooper, Lukas von der Lühe

22:00 — 23:30 Film version

Fri.29.10.
Kammerspiele:

Wer hat meinen Vater umgebracht

after Édouard Louis

19:00 Public rehearsal

possible tickets at the box office
Sat.30.10.
Schauspielhaus:

Schande (Disgrace)

after J. M. Coetzee

20:00 premiere

Bitte beachten: Karten im Kombiticket mit drei weiteren Produktionen im Rahmen von Zehn X Freiheit nur über https://ticketportal.comfortticket.de erhältlich. Einzelkarten fürs Schauspielhaus bitte über den Karten-Button buchen.
Sun.31.10.
Schauspielhaus:

Schande (Disgrace)

after J. M. Coetzee

13:00

Bitte beachten: Karten im Kombiticket mit drei weiteren Produktionen im Rahmen von Zehn X Freiheit nur über https://ticketportal.comfortticket.de erhältlich. Einzelkarten fürs Schauspielhaus bitte über den Karten-Button buchen.
Kammerspiele:

Wer hat meinen Vater umgebracht

after Édouard Louis

19:00 premiere

possible tickets at the box office
Mon.01.11.
Schauspielhaus:

Ödipus, Herrscher

after Sophocles  

19:00 — 21:00

Kammerspiele:

Der gefesselte Prometheus

Performance omitted.
Replacement
Kammerspiele, 19:00
ical Info about ticket replacement

by Aeschylus

19:00 — 20:45

Kammerspiele:

Wer hat meinen Vater umgebracht

after Édouard Louis

19:00

Tue.02.11.
Kammerspiele:

Der Kissenmann

by Martin McDonagh

19:30 — 21:30

Thur.04.11.
Schauspielhaus:

Drei mal Leben

(Life X 3)

by Yasmina Reza  

19:30 — 21:15

Kammerspiele:

All the Sex I’ve ever had

by Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

19:30 — 21:00

Fri.05.11.
Schauspielhaus:

Drei mal Leben

(Life X 3)

by Yasmina Reza  

19:30 — 21:15

Kammerspiele:

All the Sex I’ve ever had

by Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

19:30 — 21:00

possible tickets at the box office
Sat.06.11.
Schauspielhaus:

Asche zu Asche

by Harold Pinter

19:30 — 20:30

Kammerspiele:

Noise. Das Rauschen der Menge

by Manuela Infante

19:30 — 21:00

Theaterrevier:

WIR

by Silke Z.

19:30 — 20:30 guest performance

Sun.07.11.
Schauspielhaus:

Asche zu Asche

by Harold Pinter

17:00 — 18:00

Theaterrevier:

WIR

by Silke Z.

18:00 — 19:00 guest performance

Kammerspiele:

Noise. Das Rauschen der Menge

by Manuela Infante

19:00 — 20:30

Mon.08.11.
Theaterrevier:

WIR

by Silke Z.

10:00 — 11:00 guest performance

Wed.10.11.
Schauspielhaus:

Mysterien

after Knut Hamsun  

19:00 — 22:30

Thur.11.11.
Schauspielhaus:

Mysterien

after Knut Hamsun  

19:00 — 22:30

Fri.12.11.
Schauspielhaus:

Passion I und II

after Master and Margarita by Mikhail Bulgakov and Matthäus-Passion by Johann Sebastian Bach

19:30 — 22:30

Kammerspiele:

Wer hat meinen Vater umgebracht

after Édouard Louis

19:30

Sat.13.11.
Theaterrevier:

Everyone

for audiences aged 10 and over

Presentation of the inclusive theatre gang

18:00

possible tickets at the box office
Kammerspiele:

Jeder Tag ein Vollmond

a project by Katja Brunner, Gina Haller and Risto Kübar

19:30 — 20:15 premiere

possible tickets at the box office
Schauspielhaus:

Peer Gynt

by Henrik Ibsen

19:30 — 21:30

Sun.14.11.
Theaterrevier:

Everyone

for audiences aged 10 and over

Presentation of the inclusive theatre gang

15:00

Theaterrevier:

Everyone

for audiences aged 10 and over

Presentation of the inclusive theatre gang

18:00

Kammerspiele:

Das Gespenst der Normalität

by Saara Turunen

19:00 — 20:40

Schauspielhaus:

Passion I und II

after Master and Margarita by Mikhail Bulgakov and Matthäus-Passion by Johann Sebastian Bach

19:30 — 22:30

Fri.19.11.
Kammerspiele:

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

after David Foster Wallace

19:30 — 21:10

possible tickets at the box office
Sat.20.11.
Schauspielhaus:

The neverending Story

for audiences aged 6 and over  

after Michael Ende  

16:00 — 18:45 premiere

possible tickets at the box office
Kammerspiele:

Noise. Das Rauschen der Menge

by Manuela Infante

19:30 — 21:00

Sun.21.11.
Schauspielhaus:

The neverending Story

for audiences aged 6 and over  

after Michael Ende  

15:00 — 17:45

Theaterrevier:

Ich bin Pinguin

Theater ohne Worte für Menschen ab 4 Jahren

16:00 — 16:50 guest performance

Mon.22.11.
Schauspielhaus:

The neverending Story

for audiences aged 6 and over  

after Michael Ende  

09:30

Theaterrevier:

Ich bin Pinguin

Theater ohne Worte für Menschen ab 4 Jahren

09:30 — 10:20

Theaterrevier:

Ich bin Pinguin

Theater ohne Worte für Menschen ab 4 Jahren

11:00 — 11:50

Tue.23.11.
Theaterrevier:

Ich bin Pinguin

Theater ohne Worte für Menschen ab 4 Jahren

09:30 — 10:20

Theaterrevier:

Ich bin Pinguin

Theater ohne Worte für Menschen ab 4 Jahren

11:00 — 11:50

Wed.24.11.
Schauspielhaus:

Ödipus, Herrscher

after Sophocles  

19:30 — 21:30

Thur.25.11.
Schauspielhaus:

Schande (Disgrace)

after J. M. Coetzee

19:30

Fri.26.11.
Schauspielhaus:

Das neue Leben

where do we go from here

freely adapted from Dante Alighieri, Meat Loaf and Britney Spears

19:30 — 21:40

Kammerspiele:

Wer hat meinen Vater umgebracht

after Édouard Louis

19:30

Sat.27.11.
Schauspielhaus:

Das neue Leben

where do we go from here

freely adapted from Dante Alighieri, Meat Loaf and Britney Spears

19:30 — 21:40

Kammerspiele:

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

after David Foster Wallace

19:30 — 21:10

possible tickets at the box office
Sun.28.11.
Schauspielhaus:

The neverending Story

for audiences aged 6 and over  

after Michael Ende  

15:00 — 17:45

possible tickets at the box office
Kammerspiele:

Der Kissenmann

by Martin McDonagh

19:00 — 21:00

Mon.29.11.
Schauspielhaus:

The neverending Story

for audiences aged 6 and over  

after Michael Ende  

09:30

Sat.04.12.
Kammerspiele:

antigone. ein requiem / Die Politiker

by Thomas Köck / Wolfram Lotz

premiere

Fri.31.12.
Schauspielhaus:

Drei mal Leben

(Life X 3)

by Yasmina Reza  

16:00 — 17:45

Kammerspiele:

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

after David Foster Wallace

19:30 — 21:10

Schauspielhaus:

Drei mal Leben

(Life X 3)

by Yasmina Reza  

20:00 — 21:45

Fri.21.01.
Schauspielhaus:

Macbeth

by William Shakespeare

premiere

Sat.22.01.
Theaterrevier:

Ein Stück für 10 Schauspieler*innen

Für Menschen ab 14 Jahren

Kooperation mit der Folkwang Universität der Künste, Studiengang Schauspiel

premiere

Sun.23.01.
Urban Space:

Nicht wie ihr

after Tonio Schachinger

premiere

February 2022

Einfach das Ende der Welt

after Jean-Luc Lagarce
at the Schauspielhaus

premiere

With other eyes

A musical evening about sight

by Selen Kara and Torsten Kindermann
at the Kammerspiele

premiere

Spring 2022

Baroque

by Lies Pauwels
at the Schauspielhaus  

premiere

The Strike

A Musical by Nicolas Stemann after Atlas Shrugged by Ayn Rand
at the Schauspielhaus

premiere

March 2022

Weg vom Fenster

von Wera Mahne, Ensemble und Drama Control
im Theaterrevier

premiere

April 2022

Die Hermannsschlacht – allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

by Barbara Bürk and Clemens Sienknecht
​at the Schauspielhaus

premiere

A production by Johan Simons

in Planung
​in den Kammerspielen

premiere

June 2022

Nadzieja i Tęsknota / Umut ve Özlem / Hoffen und Sehnen (AT)

by Akın Emanuel Şipal
at the forecourt

premiere

Ein neues Stück

von Özlem Özgül Dündar
im Theaterrevier

premiere

Der Kissenmann
von Martin McDonagh
Passion I und II
after Michail Bulgakow and Johann Sebastian Bach
MYSTERIEN
after Knut Hamsun
NERVT!
from 8 years on
PEER GYNT
after Henrik Ibsen
Ödipus, Herrscher

nach Sophokles

schauspielhaus bochum
Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ Bo News +++ Schauspielhaus Bochum +++ Bo News +++

WILLKOMMEN ERSTIS

Das neue Semester beginnt und wir wünschen allen Studis einen tollen Start!
Wusstet Ihr schon, dass Ihr als Studierende der RUB, hsg und EvH RWL kostenlos in's Theater kommt?
Ihr müsst Euch nur drei Tage vor Vorstellungsbeginn oder am Abend der jeweiligen Aufführung bei der Theaterkasse melden - dann könnt Ihr Euch mit dem Stichwort "Theaterflatrate" kostenlose Tickets sichern. So oft Ihr wollt und ohne Altersbegrenzung!

THEATER & CORONA

Ihre und unsere Gesundheit ist uns wichtig! Für den Besuch in unserem Theater gilt die 3G-Regel, während Ihres Aufenthalts muss eine medizinische Maske getragen werden. Ausschließlich am Sitzplatz darf diese ab Vorstellungsbeginn abgenommen werden. 

weitere Infos

Zehn X Freiheit

Unter dem Titel Zehn X Freiheit präsentieren die RuhrBühnen ein Theaterwochenende mit 10 Premieren an 2 Tagen in Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Moers, Mülheim und Oberhausen.
Am 30.10. und 31.10. können die Zuschauer*innen mit einem individuellen Kombiticket 4 aus 10 Stücken auswählen – 2 pro Tag (45 €/erm. 30 €). Wir sind mit Schande (Disgrace) dabei. Jetzt Karten sichern! Buchung Kombiticket exklusiv über die RuhrBühnen.

„Ich wäre gern eine exzentrische, alte, weise Frau“

Mit 75 Jahren spielt sie in Bochum Beatrice, die Jugendliebe Dantes: Ein Gespräch mit der Belgierin Viviane De Muynck über Das neue Leben, über verpasste Chancen und die nie endende Lust am Entdecken
zum Interview

Congratulations,
Anne Rietmeijer!

Anne Rietmeijer has been voted "Young Actress of the Year" 2021 in the annual critics' poll of the magazine "Theater heute".
further information

UNLOCK
instead of
LOCK-DOWN.

Open doors,
open minds,
open hearts.

  • CBplayer 1.2.4
00:00 / 00:00
video: presentation of the programme season 2021/2022

NEUES GLÜCK,
NEUES SPIEL

All information about the first half of 21/22 season in our newspaper!

  • CBplayer 1.2.4
00:00 / 00:00
Short film: EMPTY SEATS by Anne Rietmeijer

When the background becomes the foreground becomes the background

After the cancelled tour in 2020 and after no gigs were possible for such a long time, the Tindersticks are finally coming to Bochum, but under slightly different circumstances: In 2022, the cult band around singer and mastermind Stuart Staples will celebrate their 30th anniversary!

to play

Director Jim Jarmusch and composer Carter Logan play live to four surreal and dreamlike silent films by artist Man Ray.

to play

+++ AUDIO PLAY BY MOURAD BAAIZ +++

"Glow in the Dark" is an audio play created in the context of the Black Lives Matter movement. We follow Mourad who, due to his suboptimal love life and lack of representation in films, lets his imagination run wild in a cinema with an overactive air-conditioner. His thoughts lead him to conclusions, but are they the right ones?

to play

+++ BO-CAST +++

Actor Mourad Baaiz meets his colleagues at the Schauspielhaus Bochum for a one-on-one conversation. Personal insights into what it means to be an actor and to live - now, here, at this theatre, in this world.

to podcast

"With
readable
clarity"

Gina Haller receives Art Award 2021
of the Academy of Arts, Berlin

to the jury's statement  

+++ audio tip +++

With Immer Theater mit Danni (Always Theatre with Danni), Radio Bochum reporter Danni Rösner launched her new podcast and is doing what she does best: intensive interviews at her favourite place in Bochum: the Schauspielhaus.

to the podcast (only in German)

to schedule
+++ News +++