< zurück

Marius Huth

Marius Huth, geboren 1993 in Frankfurt am Main, studierte Sport und Lehramt an der Goethe-Universität in Frankfurt. Von 2015 bis 2019 absolvierte er ein Schauspielstudium an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Während des Studiums war er im Rahmen des Fidelio Wettbewerbs Preisträger in der Sparte Fidelio.Kreation. Gastengagements führten ihn an das Burgtheater Wien, wo er 2017 in Radetzkymarsch (Regie: Johan Simons) und 2019 in Zelt (Regie: Herbert Fritsch) spielte und an das Volkstheater wo er 2018 in Der Kaufmann von Venedig (Regie: Anna Badora) spielte. Neben seinen Rollen am Theater wirkte er in diversen Filmproduktionen mit. Seit der Spielzeit 2019/20 ist er Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum.

Aktuelle Rollen: