Die beliebte Reihe Songs & Lyrics by … feiert ihr erstes großes Jubiläum. Das Konzert- und Talkformat wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Zur Jubiläumsausgabe gibt es ein Wiedersehen mit Fortuna Ehrenfeld, dem Indie-Musik-Projekt des Kölners Martin Bechler, das bereits vor fünf Jahren in der ausverkauften Oval Office Bar des Schauspielhaus Bochum spielte. Am Sonntag, 12. Mai, 19.00 Uhr, steht jetzt das Große Haus zur Verfügung. Im Vorprogramm ist das Kölner Projekt Morley der Musikerin Melissa Muther zu erleben.

Ausverkaufte Tourneen und eine jubelnde Presse – in wenigen Jahren führte Martin Bechler, Kopf und Sänger von Fortuna Ehrenfeld, sein Projekt vom mäßig besuchten Kneipenkonzert in die ausverkaufte Elbphilharmonie. „Ein Großmeister der herben Erzählung. Betörend und souverän“, urteilte das Rolling Stone Magazin. Bei seinen sehr seltenen Solokonzerten, wie jetzt im Schauspielhaus Bochum zu erleben, führt er sein Publikum mit dem Klavier zurück zum Ursprung seiner Lieder.

An diesem besonderen Abend stellt Fortuna Ehrenfeld erstmalig die neue Solo-Live-Doppel-Platte vor, die an zwei ausverkauften Abenden im vergangenen Dezember in der Kulturkirche Köln aufgezeichnet wurde. Außerdem kommt das Projekt frisch ausgezeichnet mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2024. Martin Bechler überzeuge die Jury mit eingängigen Melodien und Texten mit ungewöhnlichen Sprachbildern, die im deutschsprachigen Pop ihresgleichen suchen. Mit der Auszeichnung steht er in guter Tradition: In Vorjahren haben den Preis unter anderem Dota, Danger Dan oder Reinhard Mey erhalten.

Im Vorprogramm spielt eine weitere Rückkehrerin: Melissa Muther ist ebenfalls schon einmal bei Songs & Lyrics by … aufgetreten. Sie hat am Pop-Institut in Bochum studiert und in der Stadt gelebt. Jetzt kommt sie mit ihrem Kölner Projekt Morley, das sich durch einen betörenden dreistimmigem Gesang auszeichnet.

Durch den Abend führt wie immer Kulturjournalist Max Kühlem. Er wird seine Gäste zum Talk auf die Wohnzimmer-Couch bitten und gemeinsam mit ihnen in ihre Lieblingsplatten reinhören. Max Kühlem hatte vor zehn Jahren die Idee zu der Reihe, die in der Region und darüber hinaus eine Ausnahmestellung einnimmt: Musikalische Künstlerinnen und Künstler lernt das Publikum nicht nur über ein reguläres Konzert kennenlernen, sondern auch in einem intimen Gespräch über ihre künstlerischen Einflüsse und Entwicklungen, über Songtexte und Lieblingsplatten. In den vergangenen Jahren waren schon viele bekannte Namen zu Gast: Gisbert zu Knyphausen, Alin Coen, Jochen Distelmeyer, Dota Kehr, Peter Licht, Maike Rosa Vogel, Tom Liwa, Click Click Decker, Ozan Ata Canani, Christian Kjellvander und viele andere.

Mehr Weniger
  • Songs & Lyrics by ...
  • Fortuna Ehrenfeld und Morley
  • Ort: Schauspielhaus
So.12.05
19:00
Schauspielhaus