Wir befinden uns im Jahr 1590 im verschlafenen Ort „Eselsdorf“, in dem Theodor, Nikolaus und Seppi zu Hause sind. Eines Tages taucht ein Fremder auf, der sich mit den Jugendlichen anfreundet. Er gibt sich als Engel zu erkennen. Sein Name? Satan!

Der geheimnisvolle Fremde ist eine faszinierende Geschichte voller Abgründe, eine Geschichte über den moralischen Hochmut des Menschen, der sich für die Krone der Schöpfung hält und deswegen die schlimmsten Gräueltaten begeht. Ein Gedankenspiel über Moral und den Sinn des Lebens, ein Plädoyer für das Leben und gegen die Hoffnung auf ein Jenseits. Martina van Boxen inszeniert diese dunkle, märchenhafte Erzählung von Mark Twain, die erst nach seinem Tod veröffentlicht wurde. Lasst euch überraschen!

Inhaltswarnung:
In Der geheimnisvolle Fremde geht es u. a. um Krieg, Tod und Gewalt.
 

more less
Thur.02.02.
10:00 — 11:15
School Performance
Sat.04.02.
18:00 — 19:15
Sun.05.02.
16:00 — 17:15
Tue.07.02.
10:00 — 11:15
School Performance
Wed.08.02.
18:00 — 19:15
  • Premiere: 29.01.2023
Co-produktion with Jungen Bühne Bochum
Team:
Cast: