Der US-amerikanische Komponist Terry Riley gilt neben Steve Reich als einer der wichtigsten Komponisten des sogenannten Minimalismus der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts. Mit Stücken wie In C holte er die Wiederholung aus ihrem Hintergrunddasein als Rhythmus und erklärte sie zum zentralen Prinzip seiner Musik. Seine Installation Time Lag Accumulator III beruht auf einem System, das über Bandmaschinen Echo- und Verzögerungseffekte erzeugt. In dem labyrinthischen Raumsystem aus Spiegeltüren partizipieren die Besucher*innen direkt, indem sie Sounds erzeugen, die dann als Komposition aus übereinander geschichteten Loops zusammenfinden.

Mehr Weniger
Team:
  • Time Lag Accumulator III