Von Lo-Fi-Folk zu Kammer-Pop: Wurden auf Julia Holters ersten Alben noch akustische Gitarren mit raschelnden Field Recordings und selbstgebastelten Synthie-Sounds kombiniert, so lässt sich in den vergangenen Jahren eine Tendenz zu klassischeren Arrangements erkennen. In den Kammerspielen präsentiert die kalifornische Pop-Avantgardistin ihr im Oktober 2018 erscheinendes Doppelalbum Aviary.

Mehr Weniger
  • powered by Brost-Stiftung
  • Konzert: Aviary
  • #Musik
  • Kammerspiele
Di, 27.11.
20:00
Team:
  • Konzert: Aviary