Ein Fest zur Eröffnung des Bochumer Schauspielhauses: Ritournelle ist der Titel einer Festivalnacht für avancierte elektronische Pop-Musik. Als Festival im Festival fand Ritournelle 2015 bis 2017 bei der Ruhrtriennale statt. Jetzt ist Ritournelle zurück in Bochum – nun mit großer theatralischer Geste im eleganten 50er-Jahre-Ambiente des Schauspielhauses! Hier werden unterschiedliche Stil- und Spielarten zeitgenössischer elektronischer Pop-Musik vereint. Dabei stehen vor allem avantgardistische Klangexperimente, queere Dance Music und Pop-Entwürfe abseits des europäischen Mainstreams im Fokus. So wie bei dieser Eröffnung hat man das Schauspielhaus Bochum noch nie gesehen: die Sitze ausgebaut. Das Parkett wird zur Tanzfläche. Die Schauspielbühne als Plattform für den musikalischen Underground. Bis in die frühen Morgenstunden wird getanzt zu den Sounds von internationalen Bands, DJs und Live-Acts. Das wird in dieser räumlichen Form vermutlich nur ein einziges Mal zu erleben sein. Entweder ihr seid dabei, oder ihr werdet den Rest eures Lebens nicht dabei gewesen sein…

Mehr Weniger
  • powered by Brost-Stiftung
  • Lange Nacht der elektronischen Pop-Musik
    powered by Brost-Stiftung
    Line up: Mount Kimbie (DJ-Set), Arca, James Holden & The Animal Spirits, Michael Rother plays NEU! & Harmonia & Solo Works, Tzusing, Coucou Chloe, FAKA, DJ Lag
  • #Musik
  • Schauspielhaus
Sa, 27.10.
20:00 - 05:00
Sonderveranstaltung
Team:
  • Lange Nacht der elektronischen Pop-Musik
    powered by Brost-Stiftung
    Line up: Mount Kimbie (DJ-Set), Arca, James Holden & The Animal Spirits, Michael Rother plays NEU! & Harmonia & Solo Works, Tzusing, Coucou Chloe, FAKA, DJ Lag