Meister*in für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung gesucht

Das Schauspielhaus Bochum AöR sucht zum 01.10.2019 eine*n Meister*in für die Beleuchtungs- und Videoabteilung in Vollzeit (39 Stunden). Bewerbungsfrist ist der 30.08.2019.

Weitere Infos im PDF
 

Leitung für die Tonabteilung gesucht

Das Schauspielhaus Bochum AöR sucht zum 01.12.2019 eine*n Leiter*in für die Tonabteilung in Vollzeit (39 Stunden). Bewerbungsfrist ist der 15.08.2019.

Weitere Infos im PDF
 

Meister*in für Veranstaltungstechnik (Bühne) gesucht

Das Schauspielhaus Bochum AöR sucht schnellstmöglich eine*n Meister*in für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne in Vollzeit (39 Stunden). Bewerbungsfrist ist der 31.07.2019.

Weitere Infos im PDF
 

Konstrukteur*in gesucht

Das Schauspielhaus Bochum AöR sucht schnellstmöglich eine*n Konstrukteur*in in Vollzeit (40 Stunden). Bewerbungsfrist ist der 31.07.2019.

Weitere Infos im PDF
 

Jahrespraktikant*in für die Requisite gesucht

Das Schauspielhaus Bochum AöR sucht für die Spielzeit 2019/2020 vom (Zeitraum: 29.8.2019 – 28.8.2020) eine*n Jahrespraktikant*in im Bereich der Requisite. Gesucht werden ausdrücklich Bewerber (m/w/d), die einen Praktikumsnachweis innerhalb einer schulischen Ausbildung oder zur Erlangung der Fachoberschulreife benötigen.

Weitere Infos im PDF
 

Informationen zum FSJ/Bundesfreiwilligendienst am Schauspielhaus Bochum

Zum 29.8.2019 bietet das Schauspielhaus Bochum im Bereich des Jungen Schauspielhauses sowie der Kostümabteilung die Möglichkeit, im Rahmen eines FSJ und des Bundesfreiwilligendienstes Einblicke in verschiedene Bereiche eines Theaterbetriebs zu erlangen.

Das Bewerbungs-/Auswahlverfahren erfolgt ausschließlich in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur Bochum (LAG Bochum), d. h. Bewerbungen sind DIREKT an die LAG Bochum zu richten, Bewerbungen an das Schauspielhaus Bochum werden NICHT berücksichtigt.

Im Zeitraum vom 01.01. bis 31.03. eines jeden Jahres reichen Interessent*innen für einen Freiwilligendienst (FSJ/Bundesfreiwilligendienst) im Bereich Kultur ihre Bewerbung deutschlandweit zentral über das Onlinebewerbungsverfahren der LAG (http://www.fsjkultur-nrw.de) ein. Dort können Sie sich kostenlos mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem persönlichen Passwort registrieren.